Meine Mallorca Flug Tipps

Mallorca FlugFlug nach Palma de Mallorca

Vermutlich werden die meisten Urlauber mit dem Flugzeug über den Flughafen Palma de Mallorca anreisen. Sehr häufig wird diese Route von airberlin angeflogen, jedoch gibt es auch anderen Gesellschaften wie zum Beispiel Condor oder flyniki.

Wir waren bisher immer zwei Stunden vorher (mit Gepäck) am Flughafen, was wohl allgemein gültig ist. Ein (von mir gefühlter) "Nachteil" ist die Tatsache, dass sich daran die meisten Menschen halten und dadurch der Andrang am größten ist. Wer es also versuchen möchte, kann ruhig etwas später kommen, vielleicht verkürzt sich dann ja die Wartezeit. Wer eine Bonuskarte wie zum Beispiel Miles&More hat, kann diese beim Check-In abgeben.

Nachdem die Koffer verstaut sind, kann man entweder noch etwas bummeln und gleich durch die Sicherheitskontrolle gehen.

Danach heißt es warten, bis der Check-In Schalter öffnet. Wir hatten uns diese Wartezeit mit von zuhause mitgebrachten belegten Brötchen und einigen Zeitschriften etwas verkürzt.
Das sogenannte Boarding ging dann recht schnell und reibungslos vonstatten und unser Platz in der Mitte des Flugzeugs war auch sehr schnell gefunden.

Danach wurden recht flott die Türen geschlossen, auf die Sicherheitseinrichtungen hingewiesen und kurz darauf konnten wir dann schon mit dem Start beginnen. Sehr interessant fanden wir während dieser Zeit die Bilder der Außenbordkamera, welche sich im Front des Flugzeugs befand und uns so Live-Bilder von Rollfeld und des Startvorgangs zeigte.

Der weitere Flug sowie die Landung verlief dann recht unspektakulär und recht ruhig, an Bord wurde uns zwischendurch ein kleiner Imbiss und ein Getränk gereicht. Für unsere beiden Kinder gab es einige Stifte und ein kleines Malbuch, was besonders unsere Tochter dankbar annahm. Letztendlich betrug die Flugzeit nach Palma de Mallorca in unserem Fall etwas über zwei Stunden.