Meine Mallorca Sa Coma Tipps

Foto vom Sa Coma Mallorca StrandBlick auf den Strand von Sa Coma

Da wir mittlerweile richtige Mallorca Fans geworden sind, hat es uns letzten Sommer wieder nach Sa Coma gezogen. Diese Stadt liegt im Osten der Insel und ist mittlerweile ein beliebtes Ausflugsziel für viele Urlauber aus Deutschland und anderen europäischen Ländern wie Großbritannien oder Österreich.

Allgemeines zu Sa Coma

Die Stadt liegt etwas mehr als 60 Kilometer von Palma entfernt und hat über 2.000 Einwohner. Während unseres Aufenthalts, war jedoch von Einheimischen sehr wenig zu sehen, da das Bild während dieser Zeit natürlich überwiegend von Touristen geprägt wird.

Oben können Sie einen kleinen Film (in HD-Qualität) abspielen, der einen Rundumblick auf die Stadt Sa Coma zeigt.

Klima

Das Klima in Sa Coma ist warm und durch das naheliegende Meer beeinflusst. Während unserer Aufenthaltstage hatten wir am Morgen oft einen etwas bewölkten Himmel, welcher sich dann nach einigen Stunden aufhellte. Die Temperaturen lagen zwischen angenehmen 25 bis dann doch schon etwas heißen 32 Grad.

Busverbindungen

Sa Coma BusverbindungenGelb-roter Linienbus

Sehr gut kann man viele Ziele von Sa Coma aus auch mit dem Bus erreichen. So hatten wir beispielsweise eine "Erkundungsfahrt" nach Palma geplant, welche wir aber dann aus Zeitgründen leider nicht mehr durchführen konnten. So können wir über die Pünktlichkeit und den Transfer leider keine Auskünfte geben. Für Infos zu den Abfahrtszeiten und den Kosten sind an den Haltestellen Informationstafeln angebracht, alternativ kann man, so wie wir, auch im Hotel nachfragen.